Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Wacker Neuson Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Wacker Neuson Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Main Navigation

Main Content

Wacker Neuson als Erfinder des Stampfers – Tradition trifft Innovation  

Wacker Neuson bietet für jeden Einsatz den richtigen Stampfer mit passendem Motor an. Ob kaufen oder mieten – das breite Produktspektrum vom filigranen Spezialisten bis zum stämmigen Stampfer bietet für jeden Einsatz einen perfekten Helfer.

Im Jahr 1930 hat Hermann Wacker den weltweit ersten Stampfer erfunden. Seitdem folgten viele Innovationen, auch im Verdichtungsbereich. Während dieser Zeit entwickelten die Ingenieure von Wacker Neuson anhaltend Verbesserungen, welche die Stampfer zum Aushängeschild des Unternehmens machen und weshalb diese zu den am besten verkauften Stampfern der Welt gehören. 

Bis heute ist Wacker Neuson für seine Verdichtungsgeräte bekannt und bietet neben weiteren Produkten eine große Auswahl an verschiedenen Stampfern. Diese werden auf Baustellen als flexible, leistungsfähige Geräte zur Bodenverdichtung kleinerer Flächen und in räumlich beengten Verhältnissen, zum Beispiel beim Grabenbau, eingesetzt. Das Verdichtungsergebnis hängt dabei von der Kombination mehrerer Faktoren ab: die Stampfer von Wacker Neuson punkten mit Hub, Schlagzahl und Geschwindigkeit. Mit diesen Eigenschaften überzeugen die gekauften oder gemieteten Geräte die Anwender. Durch die innovative Luftfilter-Technologie werden bei den Stampfern die Wechsel-Intervalle um das Dreifache verlängert. Das spart Kosten und Zeit. 

Erstklassige Ergebnisse ganz nach Bedarf

Klassische Einsatzgebiete von Vibrationsstampfern, die weltweit auf Baustellen verwendet werden, sind das Verdichten von Untergrund, Konturarbeiten oder Ausbesserungsarbeiten. Vor allem in räumlich beengter Lage werden Stampfer als Alternative beispielsweise zu Vibrationsplatten genutzt. Üblicherweise kommen die Stampfer auf Baustellen, im Garten- und Landschaftsbau oder bei kommunalen Bauarbeiten zum Einsatz. Aber auch für Verdichtungsarbeiten in Gräben oder im Innenraum eignen sie sich. Egal ob man einen Stampfer von Wacker Neuson kauft oder mietet – man hat immer den perfekten Helfer für unterschiedlichste Anwendungen zur Hand.

Vom filigranen bis zum stämmigen Gerät bietet Wacker Neuson ein breites Prdouktsortiment an. Sie punkten in allen Einsatzbereichen mit der entsprechenden Schlagkraft und passenden Stampffrequenz. Den verschiedenen Anforderungen sind die Stampfer dank der individuellen Motorenlösungen gewachsen. Dadurch können Händler und Unternehmer, die einen Vibrationsstampfer kaufen oder mieten wollen, den Motortyp auswählen, der ihren Geschäftsanforderungen am besten entspricht. Beim Kauf oder der Miete von Stampfern von Wacker Neuson profitieren Anwender bei Arbeiten im innerstädtischen Bereich bis hin zu Einsätzen auf Großbaustellen. Wacker Neuson bietet damit eines der innovativsten und umfassendsten Produktportfolios bei diesem Produkt an. 

Stampfer mieten – vom Service profitieren

Wenn kurzfristig ein Vibrationsstampfer benötigt wird oder ein Engpass auf der Baustelle herrscht, können diese Geräte von Wacker Neuson angemietet werden. Durch die bundesweit flächendeckenden Mietparks können die Stampfer schnell und einfach gemietet und zur Verfügung gestellt werden. Entscheidet man sich für die Miete, werden die Anwender zunächst eingehend beraten, um den passenden Stampfer für den anstehenden Einsatz zu finden. Durch flexible Mietzeiten und günstige Transportlösungen werden individuelle Lösungen angeboten.

Beim Kauf eines Stampfers von Wacker Neuson steht ein professionelles Serviceteam stets zur Verfügung. Durch das dichte Niederlassungsnetz ist der Servicepartner in direkter Nähe und bietet für alle Produkte einen professionellen Service an. Innerhalb von 48 Stunden können außerdem Ersatzteile europaweit zur Verfügung gestellt werden. Hat man einen Vibrationsstampfer von Wacker Neuson gemietet oder gekauft und setzt ihn auf einer Baustelle ein, werden durch die mobilen Servicetechniker die Ersatzteile für das Produkt schnell und einfach direkt auf der Baustelle montiert. Dadurch werden auch die Ausfallzeiten minimiert.