Main Navigation
Main Content

News

  • zero emission: Im Einsatz für die BUGA 2021

    In Erfurt werden derzeit alle Vorbereitungen für die 2021 stattfindende Bundesgartenschau (BUGA) getroffen. Beim Gestalten eines der Highlights, des Danakil Wüsten- und Urwaldhauses, kamen nur emissionsfreie Baumaschinen und -geräte in Frage, um die exotischen Pflanzen zu schützen und dennoch effizient arbeiten zu können – eine ideale Baustelle für die zero emission Lösungen von Wacker Neuson.

  • Wacker Neuson Österreich Partner der „AustrianSkills“ Salzburg

    Wacker Neuson Österreich nimmt als Partner der „AustrianSkills“ vom 19. bis 22. November 2020 in Salzburg teil. Die „AustrianSkills“ sind für die Öffentlichkeit frei und kostenlos zugänglich und ermöglichen auf 18.000 m² Wettbewerbsfläche einen tollen Überblick in die Vielfalt und Exzellenz der österreichischen Berufsbildung. Für die Besucher sind die Wettbewerbe eine gute Möglichkeit einen Einblick in den Berufsalltag verschiedener Branchen zu bekommen.

  • Geld zurück beim Kauf elektrischer Baumaschinen

    Dank einer Kooperation, die zwischen Wacker Neuson und klimaaktiv mobil – einer Initiative des Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) – im September 2020 abgeschlossen wurde, können Käufer elektrischer Baumaschinen unkompliziert von Fördergeldern profitieren.

  • Der Boost für jede Baustelle

    Die beiden neuen Kettenbagger in der 4- beziehungsweise 5-Tonnen-Klasse ET42 und EZ50 ermöglichen ein noch effizienteres und komfortableres Arbeiten.

  • Minibagger EZ17e: emissionsfrei, leise, leistungsstark

    Wacker Neuson baut seine zero emission Reihe um den elektrischen Minibagger EZ17e aus. Durch die eigens entwickelte Batterietechnologie, das flexible Lademanagement und seine Leistungsstärke kann der kompakte Bagger so vielseitig eingesetzt werden wie ein konventionelles Modell der gleichen Klasse, ganz ohne Kompromisse!

  • Dual View Dumper erhalten European Rental Award

    Dual View Dumper ermöglichen den komfortablen und schnellen Wechsel der Sitzposition durch eine 180-Grad-Drehung der gesamten Bedien- und Sitzkonsole. Die drei Modelle mit einer Nutzlast von sechs bis zehn Tonnen wurden nun mit dem European Rental Award in der Kategorie „Rental Product of the Year“ ausgezeichnet.

  • zero emission Maschinen in der Fußgängerzone Kopenhagens im Einsatz

    Für eine Nachtbaustelle in der Fußgängerzone Kopenhagens waren Ende 2019 besonders geräuscharme Baumaschinen und -geräte gefragt. Beim Verlegen neuer Kabel kam deshalb nahezu die gesamte zero emission Familie von Wacker Neuson zum Einsatz: vom akkubetriebenen Stampfer über den elektrischen Radlader bis hin zum Minibagger EZ17e.

  • Verdichtungskontrolle am Schreibtisch

    Mit der Lösung Compamatic verbindet Wacker Neuson seine bewährte Verdichtungskontrolle mit einer Telematiklösung. Compamatic ist nun auch für die schweren reversierbaren sowie einige der schweren ferngesteuerten Vibrationsplatten verfügbar.

  • Information zum Umgang mit dem Corona Virus

    Liebe Kunden und Geschäftspartner,

    gerade in schwierigen Zeiten möchten wir, getreu unserem Motto all-it-takes, bestmöglich für Sie da sein. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden steht an erster Stelle, weshalb wir spezielle Schutzvorkehrungen und erhöhte Hygiene-Maßnahmen zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr getroffen haben. Wir unterstützen selbstverständlich die Empfehlungen der Regierung im Kampf gegen das Corona-Virus und haben für unsere Mitarbeiter nach Möglichkeit Homeoffice Arbeitsplätze eingerichtet.

    Unsere Niederlassungen bleiben, sofern behördlich nicht anders verordnet, für Sie geöffnet. Wir bitten Sie aber aufgrund der speziellen Situation um telefonische Voranmeldung. Die Ersatzteilversorgung und Lieferlogistik ist gesichert, unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

    Unter Einhaltung der getroffenen Schutzmaßnahmen bieten wir Ihnen weiterhin Service, Wartungen, Inspektionen und Reparaturen für Ihre Maschinen an! Auch Werkstatttermine in unseren Niederlassungen sind unter Berücksichtigung der behördlich verordneten Vorsichts- und Schutzmaßnahmen weiterhin möglich.

    Aufgrund der dynamischen Entwicklung behalten wir uns kurzfristige Änderungen dennoch vor. Sollte Ihr Wacker Neuson Standort aber geschlossen werden, informieren wir Sie rechtzeitig darüber. Auch in diesem Fall werden Ihre Ansprechpartner weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar bleiben! Mit diesen Maßnahmen möchten wir Verantwortung übernehmen und unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten. Bleiben Sie gesund! Ihr Wacker Neuson Team

  • Bagger von Wacker Neuson für Snow-Funpark im Einsatz

    Zu einem besonderen Einsatz kam ein Kettenbagger von Wacker Neuson beim Aufbau eines Snow-Funparks am Kitzbühler Horn. Das in der Region beheimatete Bauunternehmen Erdbau Rass errichtete mithilfe des 6,5-Tonnen-Baggers eine Sprungschanze für Snowboarder im beliebten Familien-Skigebiet.