Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Wacker Neuson Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Wacker Neuson Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Main Navigation

Main Content

Dual view mit drehbarer Fahrerkonsole: mehr Sicherheit auf Baustellen.

  • Beste Sicht - in beide Fahrtrichtungen

  • Hydrostatischer Fahrantrieb: Die Maschine bleibt stehen, sobald der Bediener den Fuß vom Gaspedal nimmt
     
  • Optimale Kraftentfaltung mit kraftstoffsparendem Dieselmotor (Abgasstufe IIIB / Tier 4 final, nur DOC – kein DPF)
     
  • Reduzierter Verbrauch durch effizienten hydrostatischen Allradantrieb mit ECO-Modus
     
  • Sicherer und komfortabler Aufstieg zum Fahrerstand
     
  • Ergonomischer Joystick-Handgriff mit Fahrtrichtungsumschaltung – eine Hand kann immer am Lenkrad bleiben
     
  • Serienmäßige Rückfahrkamera für bestmögliche Sicht in Richtung Mulde
     
  • Verschleißfreie, einfach zu bedienende Federspeicher-Feststellbremse für absolute
    Langlebigkeit und Zuverlässigkeit
     
  • 3 Modelle mit einer Nutzlast von 6.000 bis 10.000 kg.
     
  • Kabine ausgestattet mit ROPS / FOPS Stufe II
     
  • Leistungsstarke Heizung serienmäßig bei der Kabine, Klimaanlage optional

180° Drehung des gesamten Fahrerstands

Arretierung lösen, Sitz mitsamt der Konsole drehen und in kürzester Zeit wie gewohnt weiterarbeiten.

Mehr Sicherheit

Immer perfekte Sicht auf den vor einem liegenden Arbeitsbereich – egal, ob beim Transportieren, Be- oder Entladen.

Höhere Produktivität

Selbst bei beengten Platzverhältnissen sicher und präzise agieren – Zeitverlust und Treibstoffverbrauch durch Rangieren entfällt.

Mehr Bedienungskomfort dank ergonomischer Drehkonsole.

Einfache 180°-Drehung – zeitintensive Wendemanöver entfallen.

 

1) Joystick-Handgriff
mit Fahrtrichtungsumschaltung und Muldenbetätigung >/p>

2) Multifunktionsdisplay
für Maschinenfunktionen

3) Bildschirm für serienmäßige Rückfahrkamera
mit versperrbaren Vandalismusschutz, Bildschirm und Kamera erfüllen IP69

4) Lenksäule mit Neigungsverstellung
vereinfacht den sicheren Auf- und Abstieg

5) Zusätzliche Ablagemöglichkeit

6) Kugelgelagerter Drehkranz
für schnellen Wechsel der Sitzposition

 

Einfach mehr sehen.

Der dual view hebt sich von den Anforderungen der Sichtfeldnorm ISO 5006:2017 deutlich ab.

Ab hier können Sie mit dem dual view eine Höhe von 1,2 m einsehen

Ab hier müssen Sie nach der Sichtfeldnorm eine Höhe von 1,2 m einsehen können

Perfektes Sichtfeld — beim Fahren UND Laden.

Hohe Fahrposition:

Der Dual View fährt sich sicher wie ein Baustellen-LKW, ist dabei aber deutlich geländegängiger.

Hohe Arbeitsposition:

Volle Ladungskontrolle und präzises Schütten.