Main Navigation
Main Content

APS Serie (10 -13 kN) - Just right – Exzellentes Handling

APS Serie (10 -13 kN)
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340e
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we mit Radsatz
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we mit Pflastergleitvorrichtung
APS Serie (10 -13 kN)-thumb
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340e
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we mit Radsatz
Akku-betriebene vorwärtslaufende Rüttelplatte APS1340we mit Pflastergleitvorrichtung
Die APS-Reihe zeichnet sich durch ihre hervorragenden Fahreigenschaften aus. Das Bewegen und Drehen dieser Vibrationsplatten auf Boden und frischem Asphalt ist äußerst komfortabel und hinterlässt keine Abdrücke. Auch saubere Abschlüsse an Bordsteinkanten sind aufgrund des eckigen Seitenprofils der Grundplatte leicht hergestellt. Der Führungsbügel spricht auf Lenkbewegungen klar an und erzielt dennoch niedrige Hand-Arm-Vibrationen von weniger als 5 m/s², was ein langes und komfortables Arbeiten ermöglicht.
  • Hervorragende Fahreigenschaften: Egal ob auf Asphalt oder Boden – die APS lässt sich mühelos manövrieren und liefert einwandfreie Oberflächen.
  • Einfacher Transport: Eine große Kranöse und breite, ergonomisch gestaltete Tragegriffe machen das Versetzen und Verladen der Maschine einfach und komfortabel.
  • Wartungsfrei dank Direktantrieb: Die APS-Reihe kommt ohne Keilriemen aus und ist damit vollständig wartungsfrei. Die Lager verfügen über eine Lebensdauerschmierung.
  • System-Akku: Der Akku ist mit Auswerfern einfach herausnehmbar und kann auch für alle anderen Akkugeräte von Wacker Neuson verwendet werden.
  • Zubehöre: Radsatz und Pflastergleitvorrichtung runden die Einsatzmöglichkeiten der APS ab.

Praktische Systemboxen „Systainer”:

Akku und Ladegerät sind in den Systemboxen der Marke Systainer vor Verschmutzung und Beschädigung geschützt. Mit den Systemboxen können sowohl der Akku als auch das Ladegerät komfortabel transportiert.
Es stehen eine Transportbox und eine Ladebox zur Auswahl:

  • Transportbox: 
    Die Transportbox wurde eigens für Wacker Neuson UN-zertifiziert und nimmt den Akku passgenau auf. Sie erhalten unsere Akkus BP1000 und BP1400 serienmäßig mit der Transportbox. Die Transportbox ist auch als Zubehör einzeln erhältlich.
  • Ladebox: 
    Die Ladebox ist ein in den Systainer integriertes Schnell-Ladegerät für unsere Akkus und als Zubehör erhältlich.

1 Akku – zahlreiche Geräte

  • Durch unser modulares System kann der gleiche Akku für Stampfer, Vibrationsplatten sowie Innenrüttler verwendet werden.
  • Mit den Akkus BP1000 und BP1400 stehen Ihnen verschiedene Leistungsklassen zur Auswahl - wählen Sie je nach Bedarf auf Ihrer Baustelle die passende Größe.
  • Akku-Wechsel ohne Werkzeug mit nur wenigen Handgriffen möglich.

Komfortable Bedienung:

  • Vorbei sind die Zeiten des mühsamen Seilstarts: Zum Starten reicht ein Knopfdruck!
  • Absolut zuverlässiges Starten bei jedem Wetter und in jeder Höhenlage.
  • Jederzeit sichtbare Akku-Ladeanzeige

Für den Baustellen-Alltag entwickelt:

  • Unsere leistungsstarken Akkus wurden eigens von uns entwickelt und sind daher speziell für den Einsatz auf Baumaschinen ausgelegt.
  • Extrem robustes Gehäuse, das allen Strapazen Stand hält.
  • Einsatz bei Betriebstemperaturen von -10 bis +50 °C
  • Volle Leistung von der ersten Arbeitsminute bis zur letzten dank gleichbleibender Leistungsabgabe über die gesamte Entladephase hinweg.
  • Eine Akku-Ladung reicht für alle Arbeiten an einem durchschnittlichen Arbeitstag aus, bei Bedarf kann der Akku schnell nachgeladen oder gegen einen Zweitakku ausgetauscht werden.

Unschlagbar günstige Betriebskosten:

  • Niedrige Energie-Kosten: Der Umstieg von Benzin auf Strom spart je nach Gerät bis zu 70% der Energie-Kosten ein.
  • Keine Motor-Wartung: Die Elektromotoren von Wacker Neuson sind vollständig wartungsfrei, so gibt es z.B. keinen Keilriemen.
  • Wenn Akku und Ladegerät bereits vorhanden sind, können bei der Anschaffung einer weiteren zero emission Maschine Kosten gespart werden
Bitte beachten Sie, dass das Produktangebot landesspezifisch variieren kann. Unter Umständen sind die hier dargestellten Inhalte / Produkte in Ihrem Land nicht erhältlich.