DV45

Dual View Raddumper DV45

Dual View Raddumper DV45: Das nächste Level der Dual View Dumper

Durch Knopfdruck am Joystick kann die Kabine auch während der Fahrt gedreht werden. Der optionale Multi View Modus ermöglicht dabei auch ein Arbeiten bei seitlich gedrehter Kabine, um die Übersicht auf die Seite der Maschine und der Mulde zu haben. Auf Knopfdruck wird die Kabine automatisch gedreht, wodurch sich der Bediener auf die Hauptarbeiten konzentrieren kann. Zusätzliche Sicherheitsfeatures runden das optimale Gesamtpaket bei einer maximalen Nutzlast von 4.200kg ab. Gleichzeitig überzeugt der DV45 mit den bekannt hohen Komforteigenschaften, der sehr guten Stabilität und dem hydrostatischen Allradantrieb mit ECO-Modus.

DV45 in action

Drehbare Kabine

  • Die auf Knopfdruck drehbare Fahrerkabine ermöglicht eine umfassende Sicht rund um die Maschine und erhöht die Sicherheit für den Bediener und das Umfeld enorm.
  • Die elektrohydraulisch drehbare Kabine kann auch seitlich gedreht im Multi View Mode eingesetzt und während der Fahrt gedreht werden. Dadurch erhöht sich die Einsatzmöglichkeit des Dumpers.
  • Durch die seitliche Drehung der Kabine kann vor allem beim Verfüllen von Gräben oder Arbeiten an Hindernissen sehr detailliert und exakt gearbeitet werden und Unfälle oder Schäden kann vorgebeugt werden.
DV45 in action

Multi View Modus

  • Im Multi View Modus kann die Maschine auch mit seitlich gedrehter Kabine bedient werden. Der Fahrer sieht dadurch die gesamte seitliche Arbeitsumgebung und kann die Ladung auf den Punkt genau auskippen.
  • Im Multi View Modus reduziert die Maschine für höhere Sicherheit die Geschwindigkeit automatisch.
Automatic skip return DV45

Muldenrückführautomatik

  • Durch einen Knopfdruck kann die Mulde automatisch in die Transportstellung zurückgebracht werden. Während der Rückführung der Mulde kann die Maschine normal bedient werden.
  • Der Bediener spart sich die Konzentration auf die manuelle Rückführung der Mulde und kann sich auf andere Sachen konzentrieren, was auch die Aufmerksamkeit wieder auf das Umfeld und die Bedienung lenkt und die Sicherheit erhöht.
Dual View Raddumper DV45

Neigungsüberwachung

  • Neigt sich die Maschine in einen unsicheren Stand oder wird instabil, greift die Neigungsüberwachung und warnt den Bediener.
  • Ein optisches und ein akustisches Signal zeigen sowohl die Geschwindigkeitslimitierung bei geneigter Mulde in unsicherer Position an, als auch eine instabile Lage der Maschine. Dadurch soll dem Bediener deutlich gemacht werden, dass er sich bei Nichtbeachtung einem erhöhten Unfallrisiko aussetzt.
DV45

Beidseitiger Ein- und Ausstieg möglich

  • Die Maschine kann sowohl in Fahrtrichtung, als auch gegen die Fahrtrichtung verlassen oder betreten werden.
  • Auch bei gedrehter Bedienkonsole kann der Fahrer die Maschine verlassen, durch die an beiden Seiten verbauten Stufen.
  • So kann der Bediener auch an Hindernissen oder bei beengten Verhältnissen ohne Probleme direkt in die Maschine gelangen oder daraus aussteigen.

Weitere Features

DV45 in action

Hill-Hold Funktion

  • Die integrierte Hill-Hold Funktion verhindert ein Zurückrollen der Maschine im Stillstand, sobald der Fuß vom Gaspedal genommen wird.
  • Die Maschine wird automatisch gebremst und gegen ein Zurückrollen abgesichert.
Dual View Raddumper DV45

Waschanlage für Kameras

  • Die Waschanlage befreit die Kamera auf der Maschine vor Schmutz und Verunreinigungen und hält dadurch das Sichtfeld frei. Hindernisse und Objekte können so auch ohne manuelle Reinigung jederzeit erkannt werden.
DV45 in action

Robustes Muldengitter

  • Das Muldengitter schützt den Fahrer und die Kabine vor herunterfallendem Material, auch während der Fahrt.
  • Es sorgt für zusätzliche Sicherheit auch während der Beladung. Das Muldenschutzgitter wurde angelehnt an die ISO 10262, Frontschutzgitter Level 2, dafür konstruiert und getestet.
  • Das Muldengitter hält auch einem Einschlag durch einen Baggerlöffel bei maximaler Krafteinwirkung eines 15-Tonnen-Baggers stand.
Screen in the DV45

Front- und Rückfahrkamera

  • Die vorne und hinten angebrachten Sichtkameras minimieren die toten Winkel der Maschine und sichern die Umgebung doppelt ab.
  • Der Fahrer sieht genauer was um ihn herum passiert und kann Hindernisse frühzeitig erkennen. Die Sicherheit wird dadurch enorm erhöht, für Fahrer, Maschine und Umfeld.
  • Durch die Schutzklasse IP69 sind sie sehr widerstandsfähig und robust.
Dual View Raddumper DV45

Automatische Bremslichter bei hydrostatischer Bremsfunktion

  • Die hydrostatische Bremsfunktion sorgt für ein Abbremsen des Dumpers, sobald der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt und aktiviert in diesem Augenblick die Bremslichter.
  • Dadurch wissen andere Baustellenbeteiligte sowie nachfolgende Fahrzeuge frühestmöglich, dass das Gerät langsamer wird und können dementsprechend früh reagieren.
Access in signal color of the DV45

Aufstieg in Signalfarbe

  • Der Aufstieg in Signalfarbe erhöht die Sicherheit und sorgt für bessere Sichtbarkeit der Stufen und der Haltegriffe.
  • Dadurch wird mehr Aufmerksamkeit auf diese für die Sicherheit beim Auf- und Abstieg wichtigen Bereiche gelenkt.
yellow safety belt

Gurt und Drehleuchte in Signalfarbe

  • Der orange Gurt ist mit der grünen LED-Leuchte an der Außenseite der Maschine verbunden. Sie leuchtet auf, wenn der Gurt verwendet wird und somit der Fahrer ordnungsgemäß gesichert die Maschine bedient. Dadurch kann von außen eine Kontrollfunktion wahrgenommen werden.
yellow safety belt

Sitzgurtüberwachung mit Startfreigabe

  • Die Sitzgurtüberwachung meldet optisch und akustisch bei einem Versuch der Inbetriebnahme der Maschine ohne dass der Bediener angeschnallt ist. Die zusätzliche Startfreigabe verhindert dabei eine Inbetriebnahme.
  • Die Sicherheit bei der Bedienung wird noch einmal erhöht und ein unsachgemäßer Start damit verhindert.
DV125 in studio

Sichtfeld - Besser als die Norm

  • Gerüstet für die Zukunft: Die Normerfüllung geht über die heutigen gesetzlich vorgeschriebenen Standards hinaus.
  • Maximiert die Sicherheit auf der Baustelle durch optimale Rundumsicht auf den Arbeitsbereich.
  • Mit Spiegel und Rückfahrkamera kann der Bediener mit dem Dual View einen viel umfassenderen Bereich einsehen als von der Norm vorgeschrieben.
DV45 in action

Hydrostatischer Allradantrieb mit automatischem ECO Modus

  • Einfach draufsetzen und fahren: Mit dem hydrostatischen Allradantrieb kann sich der Fahrer ohne häufige Gangwechsel auf seine Arbeit konzentrieren.
  • Die durchgehend konstante Zugkraft von 0 auf die Maximalgeschwindigkeit und die hydrostatische Bremswirkung perfektionieren das angenehme Fahrgefühl.
  • Der automatische ECO-Modus der Maschine stellt eine absolute Bereicherung für alle kosten- und umweltbedachten Benutzer dar, da er einen minimalen Verbrauch sicherstellt bei optimaler Kraftnutzung.
Dual View Raddumper DV45

Stufenlose Geschwindigkeit bis zu 25 km/h

  • Der stufenlose Antrieb bis zu einer Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h ermöglicht eine stufenlose Beschleunigung und Abbremsung ohne schalten. Dies stellt einen schnellen und sicheren Transport von Material und auch eine schnelle Überstellung der Maschine sicher.
Dual View Raddumper DV45

Radio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung

  • Der optional erhältliche Radio ist mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung ausgestattet und bietet gleichzeitig USB-Ladeanschlüsse.
Screen in the DV45

Großes, multifunktionales Display

  • Das große, multifunktionale 7-Zoll-Display sorgt für einen perfekten Überblick über alle Funktionen der Maschine und zeigt die jeweiligen Kamerabilder an. Dabei schaltet das Display je nach eingelegter Fahrtrichtung automatisch zwischen dem Bild der Front- und der Rückfahrkamera um. Dadurch wird die Sicherheit der Maschine noch einmal erhöht. Weiters erfüllt das Display die IP69 Schutzklasse, was es sehr robust macht.
  • Alle wichtigen Funktionen, Fehler oder allgemeine Informationen über die Maschine können auf einen Blick abgelesen werden wie beispielsweise die Wartungsanzeige.
DV45 in action

Verdunkelte Scheiben mit UV-Schutz

  • Die leicht verdunkelten Scheiben der Kabine sorgen für maximale UV-Strahlenminimierung.
  • Die Fahrer brauchen an sonnigen Werktagen keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen wie Sonnenbrillen oder sonstigen Sonnenschutz verwenden und können sich daher voll und ganz auf die Bedienung der Maschine konzentrieren. Dies steigert sowohl die Bedienerfreundlichkeit als auch in weiterer Folge die Effizienz.
  • Durch das Verbundsicherheitsglas ist der Fahrer optimal geschützt.
DV125 break

Federspeicher-Feststellbremse

  • Die Federspeicher-Feststellbremse wird automatisch betätigt, sobald der Motor abgestellt wird. Der Benutzer braucht sie nicht manuell betätigen. Eine manuelle, elektrohydraulische Betätigung ist jedoch auch über den Kippschalter möglich.
  • Sie ist verschleißfrei konstruiert, wodurch sie sehr langlebig und zuverlässig ist.
Joystick of the DV45

Joystick-Bedienkonzept

  • Für eine angenehme Bedienung sorgt das Joystick-Bedienkonzept.
  • Der moderne Joystick verbindet viele Funktionen mit einem Handgriff: Muldenbetätigung, Wechsel der Geschwindigkeit, Fahrtrichtungswechsel.
Dual View Raddumper DV45

Auto-Stopp-Funktion

  • Die eingebaute Auto-Stopp-Funktion schaltet die Maschine automatisch nach 5 Minuten ohne Nutzung ab. Dieser Zeitraum ist einstellbar und der Bediener wird vor dem Abstellen visuell und akustisch informiert.
  • Auch elektrische Verbraucher wie beispielsweise Scheinwerfer werden abgeschaltet, um die Batterie der Maschine zu schonen. Die Betriebskosten sinken, Wartungsintervalle verlängern sich und der Wiederverkaufswert erhöht sich.
  • Durch die dadurch reduzierte Motorlaufzeit werden Abgasemissionen/CO2 reduziert.

Produktanfrage

*Pflichtfeld